Die Kinderkrippe „Krümelnest“ wurde im August 2014, in der Schulstr. in Münkeboe, eröffnet. Dieses Gebäude wurde vor vielen Jahren von einer Dorfschule genutzt. Wir befinden uns direkt neben dem Kindergarten „Krümelkiste“ in einem ruhigen Wohngebiet.

Wir arbeiten integrativ, das heißt, dass alle Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen auf ihrem jeweiligen Entwicklungsniveau miteinander spielen und lernen.
Unsere Kinderkrippe verfügt über eine Gruppe mit maximal 14 Krippenplätzen. Wir nehmen Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren auf. Bei mehr als sieben Kindern unter 2 Jahren in der Gruppe, können jedoch höchstens zwölf Kinder aufgenommen werden.

Bei Kindern mit einem besonderen Förderbedarf reduziert sich die Zahl der Kinder jeweils um einen Platz.

Wir bieten in unserer Einrichtung an: Das offene Konzept. Verschiedene Funktionsräume.

Einen Ergotherapeuten, eine Logopädin und eine Musiktherapeutin( Musikalische Frühförderung)

Pädagogischer Ansatz

Unsere Krippe arbeitet nach dem situationsorientierten Ansatz. Wir wollen die uns anvertrauten Kinder auf dem Weg ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten begleiten und unterstützen. Jedes Kind besitzt individuelle Basiskompetenzen. Diese immer weiter zu entwickeln und zu stärken ist das Ziel unserer pädagogischen Arbeit. Das Krümelnest bietet hierzu ein breites Übungsfeld:

  • Kinder erweitern bei uns ihr soziales Umfeld und den Umgang mit eigenen und fremden Emotionen
  • Sprachentwicklung durch Singen von einfachen Liedern, kleine Finger- und Krabbelverse, gemeinsames Anschauen und Vorlesen von altersentsprechenden Bilderbüchern etc.
  • Mathematisches Grundverständnis durch zählen im Morgenkreis, Mengenverständnis, Formen, Abzählverse etc.
  • Förderung von Bewegung und Gesundheit
  • Kreatives Gestalten
  • Die Natur wahrnehmen und experimentieren

Öffnungszeiten

Aller Anfang ist schwer - Wir helfen Ihnen!

Krippengruppe mit 15 Kindern im Alter von einem bis drei Jahren

Reguläre Öffnungszeit: Montag – Freitag von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Sonderöffnungszeit: 7:00 Uhr bis 8:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kinder reagieren sehr unterschiedlich auf eine neue Umgebung. Die einen wenden sich zögernd und vorsichtig, die anderen ohne Bedenken und energisch allem Neuen zu. Die Grundlage unserer Eingewöhnungsarbeit bildet das "Berliner Eingewöhnungs-Modell".

Für die Kinder, aber auch für die Eltern ist die Eingewöhnungszeit eine anspruchs- und teilweise stressvolle Zeit, die mit Trennungsschmerz verbunden sein kann. Deshalb nehmen wir uns dafür ganz bewusst viel Zeit.

Kontakt und weitere Informationen

Julia Fiedler, Gruppenleiterin
Carmen Meyer, Einrichtungsleiterin

Telefon:04942/2022132

Email: kruemelnest@drk-kv-aurich.de

Anschrift:
Schulstr. 16
26624 Südbrookmerland

Für weitergehende Informationen zu unseren Arbeitsweisen und unseren pädagogischen Ansätzen laden Sie sich gerne und Konzeption als PDF-Datei herunter:

Hier finden Sie uns