Logo des Deutschen Roten KreuzesKreisverband Aurich e.V.

Erste-Hilfe-Kurse

Training der Herz-Druck-Massage an einer Puppe
Foto: A. Zelck / DRK

Um Sie als Ersthelfer zu qualifzieren, bietet Ihnen der DRK-Kreisverband-Aurich eine Vielzahl von Kursen bzw. Lehrgängen an. Unsere Lehrgänge wenden sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.

Ihre Teilnahme an einem unserer Kurse können Sie sich einfach und bequem online buchen.

Sollte der von Ihnen gewünschte Lehrgang derzeit nicht angeboten werden, treten Sie bitte mit uns in Kontakt. In diesem Fall können wir Ihre Kursteilnahme bzw. Ihren Fortbildungswunsch individuell mit Ihnen abstimmen.

Unsere Kursangebote

Derzeit können Sie aus folgenden Angeboten wählen:

  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber
    Führerscheinbewerber-Ausbildung der Klasse A, A1, B, BE, L, M, T in den notwendigen Maßnahmen bei Verkehrsunfällen. Der Kurs umfasst 4 
  • Doppelstunden a 90 Minuten und beeinhaltet u.a. die Themen Wundversorgung, Umgang mit Knochenbrüchen, Stabile Seitenlage, Abnehmen des Motorradhelms und Herz-Lungen-Wiederbelebung. Zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten runden das Kursangebot ab.

  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber für Schulklassen
    Dieser Lehrgang umfasst die selben Inhalte wie der vorige Kurs, richtet sich jedoch direkt an Schulklassen bzw. wird im Klassenverband durchgeführt.

  • Erste Hilfe Grundausbildung
    Intensivlehrgang zu unterschiedlichen Anlässen der Erste-Hilfe-Leistung. Durch die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten soll der Teilnehmer die nötige Sicherheit zur Durchführung der Erste-Hilfe-Maßnahmen bekommen.Der Kurs umfasst 8 Doppelstunden a 90 Minuten. Mit diesen Kurs erhalten Sie den notwendigen Nachweis zur Erlangung der Fahrerlaubnis der Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1, DE, D1E. Der Kurs richtet sich u.a. auch an Firmen oder Institutionen.

  • Erste Hilfe am Kind
    Dieser Kurs richtet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind. Der Kurs umfasst 5 Doppelstunden a 90 Minuten.

  • Erste Hilfe für Sportgruppen
    Lehrgang, der sich besonders an alle aktiven Sportler, deren Betreuer, Übungsleiter, Trainer, usw. richtet. Leider kommt es bei sportlichen Aktivitäten immer wieder zu Verletzungen und Unfällen. In unserem Spezialkurs für Sportler geht es darum, vor unnötigen Gefahren zu warnen und praktikable, medizinisch aktuelle Maßnahmen zu vermitteln, mit denen Folgeerscheinungen von Sportunfällen, wie Sportschäden oder bleibende Invalidität, gekonnt vermieden werden können. Der Kurs umfasst 4 Doppelstunden a 90 Minute.